Unter anaeroben Haftmitteln werden sogenannte Klebstoffe verstanden, die unter Ausschluss von Sauerstoff aushärten können. Sie werden in der Regel bei der Montage und Fixierung von Reibstoffen auf einer Trägerplatte des Bremsbelages verwendet.